Leichtathletik

DLV-Athleten für Team-EM 2009 qualifiziert

SID
Montag, 23.06.2008 | 13:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Annecy - Deutschlands Leichtathleten haben sich für die Premiere der Team-Europameisterschaft 2009 in Portugal qualifiziert. Dies geht aus einer Nationen-Rangliste hervor, die der Europa-Verband EAA nach dem 29. und letzten Europacup im französischen Annecy veröffentlichte.

In der Gesamtwertung der Leistungen des Wochenendes (Männer und Frauen) kommt die Nationalmannschaft des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) mit 1472 Punkten auf Rang vier.

Besser platziert sind nur Russland (1548), Großbritannien (1518) und Polen (1512).

Ende des Europacups

Die Team-EM löst nach 44 Jahren den traditionsreichen Europacup ab, der in Annecy seine 29. und letzte Auflage erlebte. Die DLV-Männer konnten den Cup nicht verteidigen und wurden Vierte.

Das deutsche Frauenteam enttäuschte trotz des Sonntagssprungs von Ariane Friedrich (Frankfurt/Main), die 2,03 Meter meisterte: Als Achte und Letzte verbuchten die DLV-Damen das schlechteste Teamergebnis in der Europacup-Geschichte. Die letzten Trophäen erkämpften Russlands Frauen und das britische Männerteam.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung