Braunschweig verpflichtet Franklin

Neuer Regisseur für Phantoms

SID
Freitag, 20.06.2008 | 17:04 Uhr
Advertisement
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Braunschweig - Bundesligist New Yorker Phantoms Braunschweig hat den Amerikaner Will Franklin als ersten neuen Spieler für die Saison 2008/09 unter Vertrag genommen. Der 1,84 Meter-Mann soll die Regie auf dem Feld übernehmen.

Franklin stand zuletzt in Diensten von Borac Nektar (Bosnien) und sammelte davor auf Zypern erste Auslandserfahrungen als Profi.

Aus der bisherigen Braunschweiger Mannschaft hatten zuvor Kyle Visser, Jonathan Levy, Andrew Drevo und Jason Cain ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung