Pferdesport

Bettina Hoy verteidigt Führung in Luhmühlen

SID
Samstag, 14.06.2008 | 13:57 Uhr
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Luhmühlen - Bettina Hoy hat beim zweiten Teil der ersten Olympia-Sichtung der deutschen Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen die Führung verteidigt. Trotz einer Zeitüberschreitung mit ihrem Toppferd Ringwood Cockatoo beim Geländeritt liegt die Team-Weltmeisterin mit 32,80 Strafpunkten vorne.

Vor dem abschließenden Springen am Sonntag führt die im englischen Gatcombe lebende Hoy knapp vor Ingrid Klimke mit Abraxxas (33,90) und Hinrich Romeike mit Marius (39,30). Von Platz drei auf Rang 20 fiel Frank Ostholt durch eine Verweigerung von Air Jordan (61,50) zurück.

Für die Vielseitigkeitsreiter ist Luhmühlen der entscheidende Olympia-Test. Am Sonntag wollen die Bundestrainer Hans Melzer und Chris Bartle die Rangierung für die olympischen Startplätze bekanntgeben. Die Nominierung erfolgt nach der zweiten Sichtung in Aachen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung