Samstag, 07.06.2008

Großen Preis von Balve

Becker holt sich den Titel

Balve - Otto Becker hat den Großen Preis von Balve gewonnen. Der 49-jährige Springreiter aus Sendenhorst bei Münster setzte sich bei der Prüfung, die zum Rahmenprogramm der deutschen Meisterschaften gehört, dank des schnellsten Null-Fehler-Rittes mit Cordina in 42,77 Sekunden durch.

Hinter dem Weltcupsieger von 2002 kamen der Niederländer Piet Raymakers mit Curtis (43,71) und Carsten-Otto Nagel (Wedel) mit Cazaro (45,92) auf die Plätze zwei und drei.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.