Dienstag, 06.05.2008

Boxen

Chagaev vs. Walujew verschoben

Hamburg - Herausforderer Nikolai Walujew muss sich vorerst mit seiner Revanche um den Schwergewichts-Titel im Profiboxen gedulden.

Boxen, WM, Profis, Nikolai Walujew, Ruslan Chagaev
© Getty

Da sein Kontrahent Ruslan Chagaev an einer fiebrigen Erkältung erkrankt ist, muss der für den 31. Mai in Oberhausen angesetzte WBA-Weltmeisterschaftskampf auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Das teilte der Veranstalter mit. Veranstalter Universum Box-Promotion versucht nun in Absprache mit dem zuständigen Weltverband WBA einen Ersatztermin für den Kampf Chagaev - Walujew zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Huck mit seinem Ex-Coach Ulli Wegner

Wegner: "Brauchen Huck-Sieg ganz, ganz dringend"

Tyron Zeuge verteidigte seinen Titel im Supermittelgewicht

Schulz über Zeuge: "Das macht man nicht im Ring"

Tyron Zeuge (l.) hat sich gegen Isaac Ekpo durchgesetzt

Blutiger Abbruch: Zeuge bleibt Champion


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.