Samstag, 10.05.2008

Tennis

Safina im Finale - Ivanovic muss zweimal ran

Berlin - Dinara Safina steht als erste Spielerin im Finale der German Open. Die 22 Jahre alte Russin setzte sich im Halbfinale bei den German Open in Berlin mit 6:4, 6:1 gegen Viktoria Asarenka aus Weißrussland durch.

Auf ihrem Weg ins Endspiel hatte die jüngere Schwester des Tennisprofis Marat Safin überraschend die Weltranglisten-Erste Justine Henin aus Belgien und die Amerikanerin Serena Williams bezwungen.

Titelverteidigerin Ana Ivanovic ist im Nachsitzen in das Halbfinale eingezogen. Die 20 Jahre alte Tennisspielerin aus Serbien setzte sich gegen die Ungarin Agnes Szavay mit 3:6, 6:4, 6:3 durch.

Das Match war nach zwei Sätzen wegen Dunkelheit abgebrochen und auf heute vertagt worden. Den dritten Durchgang konnte die Weltranglisten-Zweite im Steffi-Graf-Stadion dann klar für sich entscheiden. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft Ivanovic auf die Russin Jelena Dementjewa.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.