Tennis

Rafael Nadal gewinnt in Barcelona

SID
Sonntag, 04.05.2008 | 20:44 Uhr
rafael nadal, tennis, barcelona, atp
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Barcelona - Der Spanier Rafael Nadal hat das ATP-Turnier von Barcelona gewonnen. Im Endspiel der mit 888 000 Euro dotierten ATP-Veranstaltung bezwang der Weltranglisten-Zweite seinen Landsmann David Ferrer 6:1, 4:6, 6:1.

Nadal hatte im Halbfinale Denis Gremelmayr aus Lampertheim eine Tennis-Lehrstunde erteilt. In nur 50 Minuten bekam der 26-Jährige Deutsche, der als Außenseiter bis ins Semifinale des Turniers eingezogen war, bei der 1:6, 0:6-Niederlgae vom Spanier die Grenzen aufgezeigt.

David Ferrer war durch ein 7:6 (10:8), 6:3 über den Schweizer Stanislas Wawrinka ins Finale eingezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung