Mittwoch, 14.05.2008

Segeln

"Platoon" weiterhin Sechste

Alicante - Die Hamburger Segeljacht "Platoon" liegt nach dem zweiten Wettfahrttag im MedCup vor Alicante weiterhin auf Platz sechs.

Die Crew um Eigner Harm Müller-Spreer und Steuermann Jochen Schümann verschenkte ein besseres Zwischenergebnis, als sie im fünften Rennen ein Spinnakermanöver verpatzte und dadurch mehrere Konkurrenten passieren lassen musste.

Mit den Einzelrängen 2, 5 und 14 sowie 35 Punkten in der Gesamtwertung hat die "Platoon" 15 Punkte Rückstand auf die führende spanische Jacht Bribon.

Die Spanier brachten die Plätze 1, 4 und 4 in die Wertung. Die erste von sechs Regatten im MedCup, der Champions League der Profisegler, endet nach zehn Wettfahrten.

Der Wettbewerb wird am 2. Juni mit der zweiten Regatta vor Marseille fortgesetzt und im September in Portugal abgeschlossen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.