Donnerstag, 29.05.2008

Wintersport

Oberstdorf scheitert mit WM-Bewerbung

Kapstadt - Oberstdorf im Allgäu ist mit seiner Bewerbung um die Ausrichtung der nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2013 gescheitert.

Die Delegierten des Kongresses des Weltverbandes FIS gaben dem italienischen Val di Fiemme den Zuschlag.

Die alpinen Weltmeisterschaften 2013 werden im österreichischen Schladming veranstaltet.

Vikersund setzte sich bei der Wahl des Ausrichters der Skiflug-Welttitelkämpfe 2012 gegen das tschechische Hacharrov durch.

Das könnte Sie auch interessieren
Felix Loch musste sich geschlagen geben

Loch auf Platz zwei beim Weltcup-Finale

Marcel Kittel hat den zweiten Rang in der Gesamtwertung am Samstag eingebüßt

Abu Dhabi Tour: Kittel fällt zurück - Costa übernimmt Gesamtführung

Sergej Ustjugow holte sich den Titel im Skiathlon

Nordische Ski-WM: Langläufer Ustjugow gewinnt Skiathlon


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.