Donnerstag, 22.05.2008

Pferdesport

Iffezheimer GP-Sieger bei Japan-Cup

Iffezheim - Die internationale Bedeutung des Großen Mercedes Benz-Preises von Baden als Höhepunkt der Galopper-Saison auf der Rennbahn Iffezheim ist deutlich gestiegen.

Der Sieger am 7. September ist erstmals automatisch für das Millionenrennen um den Japan-Cup startberechtigt, eines der wichtigsten Turf-Ereignisse der Welt.

Dies gaben der Internationale Club Baden-Baden und die Japan Racing Association bekannt.

 

625.000 Euro für Japan-Sieg 

Bislang wurden die Einladungen zum Japan-Cup (30. November) erst Ende Oktober ausgesprochen. Durch die neue Vereinbarung haben Besitzer und Trainer des Großen-Preis-Siegers die Sicherheit, in Japan starten zu dürfen, und mehr Zeit für die Vorbereitung.

Beide Rennen gehen über 2400 Meter. Bisher traten sechs Iffezheim-Sieger beim Japan-Cup an. Lando und Pilsudki gewannen beide Rennen. Setzt sich der Badener Grand-Prix-Sieger in diesem Jahr auch in Japan durch, erhält er zusätzlich zum Millionen-Rennpreis noch einen Bonus von 625.000 Euro.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.