Pferdesport

Ehning gewinnt 2. Quali zum Goldstadt Cup

SID
Samstag, 31.05.2008 | 18:11 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Pforzheim - Mannschafts-Vizeeuropameister Marcus Ehning hat die zweite Qualifikation zum mit mehr als 150 000 Euro dotierten Goldstadt Cup der Springreiter in Pforzheim für sich entschieden.

Der 33-Jährige aus Borken gewann mit Küchengirl das Stechen der Springprüfung der Klasse S ohne Fehlerpunkte in 41,34 Sekunden.

Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) mit Conally und Timo Beck (Kehl) mit Marlin kamen auf die Plätze zwei und drei.

Von den Australiern, die eine erste Olympia-Qualifikation auf dem Pforzheimer Buckenberg absolvieren, konnte nur Matthew Williams überzeugen.

Der 23-Jährige belegte mit Leconte den fünften Platz.

Zuvor hatte der Niederländer Gert-Jan Bruggink beim Goldstadt Cup seinen zweiten Sieg gefeiert.

Der 27-Jährige blieb mit dem Oldenburger Wallach Cash Junior in der Springprüfung der Klasse S in 21,95 Sekunden fehlerfrei und verwies Armin Schäfer (Mannheim) mit Cassini auf Platz zwei. Der dritte Rang ging an Peter Geerink (Niederlande) mit Bellmann. Bruggink hatte bereits am Vortag ein Springen der Klasse S für sich entschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung