Rallye Dakar 2009 startet in Südamerika

SID
Mittwoch, 14.05.2008 | 14:17 Uhr
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Paris/Hamburg - Erstmals wird die Rallye Dakar nicht in Afrika sondern in Südamerika gefahren. Dies teilte der französische Veranstalter Amaury Sport Organisation (ASO) in Paris mit und gab sogleich die Eckdaten der 31. Auflage bekannt.

Die Rallye findet vom 3. bis zum 18. Januar statt. Die 9000 Kilometer lange Strecke führt die Teilnehmer von Buenos Aires aus über die Anden bis in die chilenische Touristenstadt Valparaiso am Pazifik.

Nach dem Ruhetag am 10. Januar bewegt sich der Dakar-Tross durch die Atacama- Wüste und die Provinzen Catamarca, Rioja und Cordoba zurück in die argentinische Hauptstadt.

"Das ist für uns und auch für die Teilnehmer zwar eine neue Herausforderung, aber die Dakar bleibt, wie sie ist, eine echte Dakar. Wir haben sogar Sandpassagen mit großen Dünen", erklärte der Rallye-Leiter Etienne Lavigne.

Aus Sicherheitsgründen war die 30. Auflage der berühmtesten Wüstenrallye der Welt anfangs des Jahres nach Terror-Anschlägen in Mauretanien abgesagt worden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung