Leichtahtletik

Blaschek siegt in Weinheim im Hürden-Sprint

SID
Samstag, 24.05.2008 | 19:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Weinheim - Der mehrfache deutsche Meister Thomas Blaschek (LAZ Leipzig) hat beim Meeting in Weinheim in 13,58 Sekunden die 110-Meter-Hürden gewonnen.

Blaschek verpasste im Sepp-Herberger-Stadion aber die Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die Olympischen Spiele in Peking von 13,50 Sekunden.

Die beste deutsche Weitspringerin der vergangenen Jahre, Bianca Kappler (LC Rehlingen), siegte mit 6,73 Metern und feierte damit einen erfolgreichen Saisoneinstieg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung