Samstag, 10.05.2008

Tischtennis

Barthel bei noch im Rennen

Budapest - Zhenqi Barthel aus Holsterhausen hat in Budapest bei der Welt-Olympia-Qualifikation im Tischtennis ihre minimale Chance für einen Einzel-Start bei den Sommerspielen gewahrt.

In der Runde um die Ränge 17 bis 32 besiegte sie die Slowenin Biljana Todorovic mit 4:2 (13:11, 8:11, 12:10, 11:5, 10:12, 11:5) und trifft nun auf Gabriela Feher aus Serbien.

In Budapest qualifizieren sich nur die drei Erstplatzierten für die Einzelkonkurrenz in Peking. Weitere Startplätze sind aber bei Nichtausschöpfung der Quote für den neuen olympischen Mannschaftswettbewerb möglich.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.