Tischtennis

Barthel bei noch im Rennen

SID
Samstag, 10.05.2008 | 18:43 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Budapest - Zhenqi Barthel aus Holsterhausen hat in Budapest bei der Welt-Olympia-Qualifikation im Tischtennis ihre minimale Chance für einen Einzel-Start bei den Sommerspielen gewahrt.

In der Runde um die Ränge 17 bis 32 besiegte sie die Slowenin Biljana Todorovic mit 4:2 (13:11, 8:11, 12:10, 11:5, 10:12, 11:5) und trifft nun auf Gabriela Feher aus Serbien.

In Budapest qualifizieren sich nur die drei Erstplatzierten für die Einzelkonkurrenz in Peking. Weitere Startplätze sind aber bei Nichtausschöpfung der Quote für den neuen olympischen Mannschaftswettbewerb möglich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung