Tennis

Aus für Nalbandian in Paris

SID
Donnerstag, 29.05.2008 | 17:46 Uhr
David Nalbandian wird den Gauchos gegen die Niederlande fehlen
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Paris - Der Argentinier David Nalbandian ist bei den French Open überraschend in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der Tennisprofi aus Cordoba verlor als Nummer sechs der Setzliste gegen den französischen Wildcard-Starter Jeremy Chardy mit 6:3, 6:4, 2:6, 1:6, 2:6. 

Auch für James Blake ist das mit 15,6 Millionen Euro dotierte Grand-Slam-Turnier in Paris beendet. Der an Position sieben eingestufte Amerikaner verlor gegen Ernests Gulbis aus Lettland mit 6:7 (2:7), 6:3, 5:7, 3:6.

In der Damen-Konkurrenz verabschiedete sich die Französin Amélie Mauresmo bei ihrer 14. French-Open-Teilnahme mit einer 3:6, 4:6-Niederlage gegen Carla Suarez Navarro aus Spanien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung