Sonntag, 04.05.2008

Pferdesport

Andre Thieme gewinnt Spring-Derby

Hamburg - Andre Thieme hat das 79. Deutsche Spring-Derby gewonnen. Der Reiter aus Plau am See wiederholte in Hamburg seinen Vorjahreserfolg.

Im Stechen der mit 150 000 Euro dotierten Prüfung setzten sich der Mecklenburger und sein 13 Jahre alten Hengst mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt in 50,45 Sekunden gegen Carsten-Otto Nagel (Wedel/Holstein) durch.

Nagel blieb ebenfalls ohne Abwurf, war aber in 52,59 Sekunden deutlich langsamer mit seinem Pferd Calle Cool. Dritte wurde die Schwedin Linda Heed mit Columbus (8 Strafpunkte/55,54). Insgesamt hatten fünf Reiter den entscheidenden Umlauf erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.