Sonntag, 04.05.2008

Pferdesport

Andre Thieme gewinnt Spring-Derby

Hamburg - Andre Thieme hat das 79. Deutsche Spring-Derby gewonnen. Der Reiter aus Plau am See wiederholte in Hamburg seinen Vorjahreserfolg.

Im Stechen der mit 150 000 Euro dotierten Prüfung setzten sich der Mecklenburger und sein 13 Jahre alten Hengst mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt in 50,45 Sekunden gegen Carsten-Otto Nagel (Wedel/Holstein) durch.

Nagel blieb ebenfalls ohne Abwurf, war aber in 52,59 Sekunden deutlich langsamer mit seinem Pferd Calle Cool. Dritte wurde die Schwedin Linda Heed mit Columbus (8 Strafpunkte/55,54). Insgesamt hatten fünf Reiter den entscheidenden Umlauf erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.