Weltmeister Hypolito leidet an Denguefieber

SID
Dienstag, 08.04.2008 | 11:03 Uhr
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Rio de Janeiro - Beim zweimaligen Weltmeister Diego Hypolito aus Brasilien hat sich der Verdacht auf Denguefieber bestätigt.

Wie das Krankenhaus in Rio de Janeiro, in dem der 21-Jährige seit liegt, mitteilte, haben die Testergebnisse die Erkrankung bestätigt, die hohes Fieber und starke Kopfschmerzen verursacht.

Rio de Janeiro wird gegenwärtig von einer Dengue-Epidemie heimgesucht, fast 50.000 Menschen sind in diesem Jahr schon davon betroffen. Die Virusinfektion kann in schweren Fällen auch tödlich enden.

Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass die Erkrankung die Vorbereitungen Hypolitos auf die Olympischen Spiele in Peking nicht stören würden. Der Weltmeister im Bodenturnen von 2005 in Melbourne und 2007 in Stuttgart soll schon in den nächsten Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden und dann wie geplant am 23. April seine Olympia-Vorbereitung aufnehmen können. Hypolito war per Arthroskopie am 25. März am rechten Knie operiert worden und muss deshalb eine vierwöchige Pause einlegen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung