Turnen

Weltmeister Hypolito leidet an Denguefieber

SID
Dienstag, 08.04.2008 | 11:03 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Rio de Janeiro - Beim zweimaligen Weltmeister Diego Hypolito aus Brasilien hat sich der Verdacht auf Denguefieber bestätigt.

Wie das Krankenhaus in Rio de Janeiro, in dem der 21-Jährige seit liegt, mitteilte, haben die Testergebnisse die Erkrankung bestätigt, die hohes Fieber und starke Kopfschmerzen verursacht.

Rio de Janeiro wird gegenwärtig von einer Dengue-Epidemie heimgesucht, fast 50.000 Menschen sind in diesem Jahr schon davon betroffen. Die Virusinfektion kann in schweren Fällen auch tödlich enden.

Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass die Erkrankung die Vorbereitungen Hypolitos auf die Olympischen Spiele in Peking nicht stören würden. Der Weltmeister im Bodenturnen von 2005 in Melbourne und 2007 in Stuttgart soll schon in den nächsten Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden und dann wie geplant am 23. April seine Olympia-Vorbereitung aufnehmen können. Hypolito war per Arthroskopie am 25. März am rechten Knie operiert worden und muss deshalb eine vierwöchige Pause einlegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung