Venus Williams pausiert vorläufig

SID
Mittwoch, 09.04.2008 | 10:27 Uhr

Amelia Island - Wimbledon-Siegerin Venus Williams legt für unbestimmte Zeit eine Pause ein. Die Gewinnerin von sechs Grand-Slam-Titeln wollte am Rande des WTA-Turniers in Amelia Island aber nicht die genauen Gründe nennen.

Spätestens zu den French Open Ende Mai will die 27-Jährige wieder zurückkehren, auch einen Start bei anderen Turnieren davor schloss sie nicht aus. Beim Fed-Cup-Halbfinale Ende April gegen Cupverteidiger Russland wird Venus Williams jedoch fehlen.

"Ich habe ein paar Dinge, um die ich mich kümmern muss und hoffe, so bald wie möglich zurück zu sein. Mehr werde ich dazu nicht sagen", erklärte die Weltranglisten-Sechste, die ihren Start in Amelia Island wegen gesundheitlicher Probleme abgesagt hatte.

Beim Turnier in Miami, wo ihre Schwester Serena den Titel holte, war Venus in der vorigen Woche im Viertelfinale ausgeschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung