Donnerstag, 24.04.2008

Tischtennis

Damen von Hannover 96 in der Bundesliga

Hannover - Die Damen von Hannover 96 spielen in der nächsten Saison in der Bundesliga. Der Meister der 2. Liga Nord nimmt nach der Klärung der Finanzfrage sein Aufstiegsrecht wahr.

Das teilten Klubchef Martin Kind und Tischtennis-Manager Uwe Rehbein am 24. April mit. Die Planung ist für drei Jahre ausgelegt, in der ersten Saison soll mit einem Etat von rund 100.000 Euro der Klassenverbleib gesichert werden.

Die Agentur "Sportfive", die das 96-Team in der Fußball-Bundesliga vermarktet, hatte den Tischtennis- Damen bei der Sponsoren-Suche und der Etat-Finanzierung unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.