Montag, 14.04.2008

Schwimmen

Kruppa sagt Deutsche Meisterschaften ab

Riesa - Der zweimalige Olympia-Medaillengewinner Jens Kruppa hat seinen Start bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften vom 18. bis 20. April in Berlin abgesagt und verpasst damit auch einen möglichen Olympia-Start in Peking.

Der 31-jährige Brustspezialist vom SC Riesa laboriert nach wie vor an einer Leistenverletzung, die er sich Anfang Januar zugezogen hat. "Wir haben am Wochenende nochmals Belastungstests durchgeführt. Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Start in Berlin keinen Sinn macht", erklärte Kruppa.

Der Schwimmer, der bei den Olympischen Spielen in Sydney mit der 4 x 100-m-Lagenstaffel Bronze und vier Jahre später in Athen Silber gewann, wird sich in nächster Zeit einer Leistenoperation unterziehen. "Nach der OP hoffe ich, alsbald ins Schwimmbecken zurückzukehren", sagte der Zwei-Meter-Mann.

Die Meisterschaften in Berlin sind die deutsche Olympia-Qualifikation. Neben den Plätzen eins und zwei müssen auch Norm-Zeiten erfüllt werden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.