Motorsport

Ex-Formel-Pilot Albers startet im DTM

SID
Sonntag, 06.04.2008 | 14:59 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Düsseldorf - Ex-Formel-1-Pilot Christijan Albers komplettiert als 19. Fahrer das Teilnehmerfeld im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM).

Der Niederländer wird in einem Audi A4 DTM aus dem Jahr 2006 sitzen und startet für das Privatteam Futurecom TME.

Wie der Rennstall bekanntgab, erhält der 28-Jährige das zweite Cockpit neben der britischen Audi-Werksfahrerin Katherine Legge.

Albers war bereits von 2001 bis 2004 für Mercedes im DTM gefahren und hatte in der Saison 2003 hinter DTM-Rekordchampion Bernd Schneider (St. Ingbert) den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegt.

Von 2005 bis 2007 bestritt der 46-fache Grand-Prix-Starter für Midland und Spyker Formel-1-Rennen. Bei beiden Arbeitgebern war Albers Teamkollege des Gräfelfingers Adrian Sutil.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung