Sonntag, 20.04.2008

Radsport

Erstes ProTour-Rennen 2009 in Russland

Berlin - Der Radsport-Weltverband UCI will im kommenden Jahr das erste ProTour-Rennen in Russland etablieren.

Der Grand Prix Sotschi - ein Etappenrennen über knapp eine Woche - soll nach Auskunft der UCI im Mai 2009 in der Olympiastadt von 2014 ausgetragen werden.

Auch in China sei für kommendes Jahr ein Elite-Rennen geplant, teilte UCI-Präsident Pat McQuaid dem Internetportal "cyclingnews" mit.


Mit ihrer Politik der weltweiten Ausdehnung der ProTour verabschiedet sich die UCI vom ursprünglichen Ziel, die besten Fahrer in den besten Teams bei den renommiertesten Rennen starten zu lassen. Der Rückzug der drei großen europäischen Veranstalter ASO (Tour de France), RCS Sport (Giro d'Italia) und Unipublic (Vuelta) von der UCI-Rennserie hat beim Weltverband offenbar zu dieser Neuorientierung geführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Sicherheitsvorkehrungen bei der Flandern-Rundfahrt wurden erhöht

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Flandern-Rundfahrt

Ines Geipel fortder Transparenz bei der Dopingaufbereitung

DOH: Geipel fordert konsequente Dopingaufarbeitung im Westen

John Degenkolb wurde wegen einer Unaufmerksamkeit nur Fünfter

Degenkolb auf Platz fünf bei Gent-Wevelgem - van Avermaet gewinnt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.