Fackellauf in Pakistan ohne Störungen

SID
Mittwoch, 16.04.2008 | 17:31 Uhr
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Islamabad - Nach einem störungsfreien olympischen Fackellauf in Pakistan werden am Donnerstag Proteste von Exiltibetern bei der nächsten Station in Indien befürchtet.

Vorsorglich verkürzten die Behörden die Strecke in der indischen Hauptstadt Neu Delhi von ursprünglich geplanten neun auf drei Kilometer. Der Präsident der Indischen Olympischen Vereinigung (IOA), Suresh Kalmadi, wollte keine Auskunft über die genaue Startzeit des Laufs geben, der von rund 15 000 Polizisten geschützt werden soll.

Ohne Zwischenfälle verlief die Veranstaltung in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad, wo die Flamme in einem abgeschirmten Stadion gezeigt wurde.

Festnahmen in Neu Delhi

In Neu Delhi versuchten Exiltibeter erneut, die chinesische Botschaft zu stürmen und so gegen Verletzungen der Menschenrechte in ihrer Heimat zu protestieren. Die Polizei teilte nach Angaben der Nachrichtenagentur mit, 60 Demonstranten, darunter auch Frauen, seien noch vor der ersten Stacheldrahtbarriere festgenommen worden.

Exiltibeter waren im vergangenen Monat auf das Gelände der Botschaft vorgedrungen. Die indische Botschafterin in Peking, Nirupama Rao, war daraufhin vom chinesischen Außenministerium einbestellt worden. Exiltibeter kündigten für Donnerstag einen alternativen Fackellauf in Neu Delhi an.

Musharraf kritisiert Proteste gegen Fackellauf

Das olympische Feuer soll in der Nacht zu Donnerstag von Pakistan aus nach Neu Delhi geflogen werden. Die Behörden in Islamabad hatten den Fackellauf von den Straßen in das abgeschirmte Jinnah-Stadion verlegt. Präsident Pervez Musharraf und Premierminister Yousuf Raza Gillani eröffneten die Veranstaltung, die unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen stattfand.

Musharraf, der Proteste gegen den Fackellauf in westlichen Staaten kritisiert hatte, war am Mittwoch von einem Besuch in Peking zurückgekehrt. Pakistan und China pflegen traditionell enge Beziehungen.

Erhöhtes Sicherheitsaufkommen

Mit Protesten von Exiltibetern war in Pakistan nicht gerechnet worden. Dort kommt es aber immer wieder zu tödlichen Anschlägen muslimischer Extremisten.

Hunderte Soldaten, paramilitärische Truppen und Polizisten wurden während des Fackellaufs innerhalb und außerhalb des Jinnah-Stadions eingesetzt. 66 pakistanische Sportler trugen die Fackel durchs Stadionrund.

Weiterer indischer Fackelläufer sagt ab

Indiens prominentester Sportler, Kricket-Legende Sachin Tendulkar, sagte seine Teilnahme in Neu Delhi ab. Er habe seinen Rückzug mit gesundheitlichen Problemen und Terminschwierigkeiten begründet, sagte IOA-Präsident Kalmadi.

Tendulkar ist der vierte indische Fackelläufer, der sich von der Veranstaltung zurückzieht. Nur einer davon, der Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft, Bhaichung Bhutia, hatte allerdings offen seine Unterstützung für Tibet als Grund angegeben.

Australien droht "chinesischen Wächtern" mit Festnahmen

Australien drohte den umstrittenen chinesischen Wächtern der olympischen Flamme mit Festnahmen, sollten sie beim Fackellauf in Canberra eingreifen. "Wenn sie irgendjemanden anfassen, können sie festgenommen werden", sagte der Organisator des australischen Fackellaufs, Ted Quinlan. 

Die Fackel soll am 24. April durch die australische Hauptstadt getragen werden. Die Chinesen sollen auf Weisung der australischen Behörden während des gesamten Fackellaufs in einem Bus bleiben. Die Sicherheit der Fackel gewährleiste allein die australische Polizei.

Audi sagt Werbeaktion ab

Audi verzichtet nach Angaben aus Konzernkreisen auf eine geplante Werbeaktion mit seinem neuen Geländewagen am Mount Everest. An seinem Sponsoring hält der Konzern nach eigenen Angaben unverändert fest. Zu dem Verzicht auf die Werbeveranstaltung am Rande der Besteigung des höchsten Berges der Erde mit dem olympischen Feuer hieß es von Seiten informierter Kreise: "Wir wollen nicht noch Öl ins Feuer gießen."

Ein Sprecher des Autobauers aus dem bayerischen Ingolstadt erklärte allerdings, die Aktion sei bereits vor zwei Monaten "aus logistischen Gründen" nach Peking verlegt worden. Mit der aktuellen Entwicklung in Tibet habe dies nichts zu tun.

Der tschechische Ministerpräsident Mirek Topolanek kündigte unterdessen an, nicht an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking teilzunehmen. Es sei aber nicht für einen Boykott durch die Athleten, sagte er nach einem Bericht der Tageszeitung "Pravo" (Mittwoch). Der konservative Politiker hatte zuvor vermieden, sich an der Olympia-Boykott-Diskussion zu beteiligen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung