Samstag, 22.03.2008

Basketball

Dragons patzen gegen Paderborn

München - Die Artland Dragons haben am 25. Spieltag in der BBL eine überraschende Heimpleite einstecken müssen.

Gegen die digibu Baskets Paderborn verloren die Dragons mit 72:80 (36:32) und kassierten ihre erst zweite Heimniederlage. Timothy James Black war mit 20 Punkten bester Werfer der Gäste.

Die Telekom Baskets Bonn gewannen mit 77:73 (44:40) bei den Walter Tigers Tübingen, die Köln 99er schlugen TBB Trier 82:70 (38:35), die Deutsche Bank Skyliners setzten sich mit 77:65 (36:30) bei den New Yorker Phantoms Braunschweig durch und die EWE Baskets Oldenburg behielten bei den LTi Gießen 46ers mit 83:76 (30:38) die Oberhand.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki

Dragan Milosavljevic fehlt mindestens zwei Monate

Saison für Alba-Kapitän Milosavljevic beendet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.