Radsport

Tour-Übertragung im Fernsehen wie 2007

SID
Mittwoch, 12.03.2008 | 15:39 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Hannover - Die Fernseh-Live-Übertragungen der öffentlich-rechtlichen Sender von der kommenden Tour der France werden das Ausmaß des vergangenen Jahres haben. Das bestätigte ein "ARD"-Sprecher.

"Es ist klar, dass es in diesem Jahr wie zu Beginn 2007 weitergeht. ARD und ZDF werden bei den Übertragungen in der Kernzeit zwischen 14.00 und 18.00 Uhr bleiben", sagte Rolf-Dieter Ganz, "ARD"-Sprecher für Radsport.

Was nach dem in diesem Jahr auslaufenden TV-Vertrag kommt, sei noch nicht klar. "Das Interesse an dem Thema ist sicher vorhanden, aber es gibt noch keine Vereinbarungen, welcher Art auch immer, ob und wie die Tour 2009 oder folgende übertragen werden", erklärte Ganz. Das müsse noch verhandelt werden.

Partner des Tour-Veranstalters ist die European Broadcasting Union EBU, der auch "ARD" und "ZDF" angehören.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung