Tischtennis

Süß scheitert im Achtelfinale

SID
Freitag, 21.03.2008 | 13:43 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Doha - Mannschafts-Europameister Christian Süß ist als letzter deutscher Tischtennisspieler im Achtelfinale der Katar Open gescheitert. Der 22 Jahre alte Düsseldorfer verlor in Doha mit 2:4-Sätzen gegen den Chinesen Zhang Jike.

Am Vortag hatte Süß überraschend den Olympiasieger Ryu Seung Min aus Südkorea mit 4:1 besiegt und damit viel Selbstvertrauen für die europäische Olympia-Qualifikation vom 2. bis 6. April in Nantes geholt.

In Abwesenheit des Weltranglisten-Fünften Timo Boll (Düsseldorf), der nach langer Verletzungspause bei den deutschen Meisterschaften vom 28. bis 30. März in Hamburg starten will, hatten die anderen deutschen Teilnehmer bei dem mit 211.600 Dollar dotierten Turnier in Doha wenig zu bestellen.

Für Wu Jiaduo (Kroppach) und Elke Wosik (Busenbach) sowie für den EM-Dritten Dimitrij Ovtcharov (Düsseldorf) und Patrick Baum (Frickenhausen) kam das Aus jeweils in der 1. Runde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung