Cheftrainer Madsen beklagt Mutlosigkeit

SID
Montag, 17.03.2008 | 12:59 Uhr
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Eindhoven - Chefcoach Örjan Madsen hat einen Tag vor Beginn der Wettbewerbe bei den Europameisterschaften in Eindhoven über Mutlosigkeit bei einem Teil der deutschen Schwimmer und Trainer geklagt.

Es gebe zu viele, die zu viel Angst hätten und die sich nicht stellen wollten, sagte der Norweger. Obwohl 18 deutsche Schwimmer die Kriterien für einen EM-Start in den Niederlanden erfüllt hatten, nehmen nur neun die Chance wahr.

Wie Madsen erläuterte, ist Titelverteidiger Helge Meeuw (Frankfurt/Main) leicht erkrankt, sein Einsatz daher fraglich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung