Schwimmen

Cheftrainer Madsen beklagt Mutlosigkeit

SID
Montag, 17.03.2008 | 12:59 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Eindhoven - Chefcoach Örjan Madsen hat einen Tag vor Beginn der Wettbewerbe bei den Europameisterschaften in Eindhoven über Mutlosigkeit bei einem Teil der deutschen Schwimmer und Trainer geklagt.

Es gebe zu viele, die zu viel Angst hätten und die sich nicht stellen wollten, sagte der Norweger. Obwohl 18 deutsche Schwimmer die Kriterien für einen EM-Start in den Niederlanden erfüllt hatten, nehmen nur neun die Chance wahr.

Wie Madsen erläuterte, ist Titelverteidiger Helge Meeuw (Frankfurt/Main) leicht erkrankt, sein Einsatz daher fraglich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung