Freitag, 28.03.2008

Olympia

Merkel und Steinmeier nicht bei Eröffnungsfeier

Brdo - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) werden nicht an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking teilnehmen. Dies sagte Steinmeier am Rande eines Treffens der EU- Außenminister in Brdo (Slowenien).

Weder Merkel noch er hätten bisher geplant, an der Eröffnung teilzunehmen, sagte er: "Insofern gibt es nichts abzusagen. Wie das andere Staatschefs für sich geplant haben, kann ich nicht beurteilen."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auch der für Sport zuständige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) habe - "soweit ich weiß" - bisher keine Teilnahme an der Eröffnungsfeier vorgesehen, sagte Steinmeier.

Er rechne nicht mit einer Diskussion im Kreis der EU-Außenminister über eine gemeinsame Haltung der EU-Regierungen zur Teilnahme an der Eröffnungsfeier. Er sprach sich erneut gegen eine Olympia-Boykott aus: "Ich halte dies für keinen geeigneten Zeitpunkt um über einen Olympiaboykott zu sprechen."

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.