Pferdesport

Ludger Beerbaum gewinnt Eröffnung in Dortmund

SID
Freitag, 14.03.2008 | 16:54 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Dortmund - Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum hat beim internationalen Reitturnier in Dortmund das Eröffnungsspringen gewonnen.

Beerbaum setzte sich mit Nachwuchspferd Sundari fehlerfrei in 47,51 Sekunden durch. Platz zwei ging an Jessica Kürten (Irland) mit Myrtille Paulois (0/48,59) vor Mylene Diederichsmeier mit Anuberta (0/49,21). 

Vierter wurde der Schweizer Werner Muff mit Quax (0/49,31), Platz fünf belegte Thomas Voß mit Looping (0/49,50). Insgesamt kämpfen in Dortmund Reiter aus mehr als zehn Nationen um rund 225.000 Euro Preisgeld.

Sportlicher Höhepunkt ist der mit 80.000 Euro dotierte Große Preis der Bundesrepublik am 16. März.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung