Freitag, 14.03.2008

Pferdesport

Ludger Beerbaum gewinnt Eröffnung in Dortmund

Dortmund - Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum hat beim internationalen Reitturnier in Dortmund das Eröffnungsspringen gewonnen.

Beerbaum setzte sich mit Nachwuchspferd Sundari fehlerfrei in 47,51 Sekunden durch. Platz zwei ging an Jessica Kürten (Irland) mit Myrtille Paulois (0/48,59) vor Mylene Diederichsmeier mit Anuberta (0/49,21). 

Vierter wurde der Schweizer Werner Muff mit Quax (0/49,31), Platz fünf belegte Thomas Voß mit Looping (0/49,50). Insgesamt kämpfen in Dortmund Reiter aus mehr als zehn Nationen um rund 225.000 Euro Preisgeld.

Sportlicher Höhepunkt ist der mit 80.000 Euro dotierte Große Preis der Bundesrepublik am 16. März.

Das könnte Sie auch interessieren
Markus Cramer wehrt sich gegen den Generalverdacht gegen russische Langläufer

Putin bekräftigt Reform des Anti-Doping-Systems

Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.