Schwimmen

Libby Trickett mit Weltrekord über 50 m Freistil

SID
Samstag, 29.03.2008 | 10:34 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Sydney - Libby Trickett hat bei den australischen Schwimm-Meisterschaften in Sydney einen Weltrekord über 50 Meter Freistil aufgestellt. Die 23-Jährige unterbot in 23,97 Sekunden die erst fünf Tage alte Bestmarke von Marleen Veldhuis.

Die Niederländerin war bei den Europameisterschaften in Eindhoven 24,09 Sekunden geschwommen. Tricketts Ergebnis war bereits der achte Weltrekord bei den Titelkämpfen in Sydney.

Die australische Staffel-Olympiasiegerin von 2004 hatte erst drei Tage zuvor der Berlinerin Britta Steffen die Bestmarke über 100 Meter Freistil abgenommen. Trickett war vor ihrer Hochzeit unter ihrem Mädchennamen Lenton bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung