Leichtathletik

Fitschen zur Olympia-Vorbereitung nach Flagstaff

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 15:05 Uhr
mehrsport, leichtathletik, fitschen
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Wattenscheid - Für 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen beginnt die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Peking mit einem Höhentrainingslager in Flagstaff.

Zusammen mit seinen Läufer-Kollegen Alexander Lubina, Thorben Grothaus und Christoph Lohse vom TV Wattenscheid 01 flog der 31-Jährige in den US-Bundesstaat Arizona, teilte der Verein mit.

Zuvor hatte der angehende Physiker Fitschen seine Prüfungen für das Diplom beendet. "Es ist einfach klasse, der Kopf ist frei. Jetzt kann ich mich ganz auf den Sport konzentrieren", meinte der Langstreckenläufer.

Erstes Rennen Anfang Mai

Rund zwei Monate bleibt er in den Vereinigten Staaten. Am 4. Mai wird der Schützling vom Wattenscheider Cheftrainer Tono Kirschbaum im kalifornischen Stanford sein erstes Freiluft-Rennen über 10.000 Meter bestreiten.

Es soll ein erster Angriff auf die Olympia-Norm werden. "In den letzten Jahren sind da immer gute Zeiten gelaufen worden", sagte Fitschen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung