Düsseldorf ohne Boll gegen Charleroi chancenlos

SID
Freitag, 07.03.2008 | 21:54 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Düsseldorf - Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf steht in der europäischen Champions League vor dem Halbfinal-Aus.

Ohne den verletzt fehlenden Europameister Timo Boll verlor Düsseldorf das Hinspiel gegen den belgischen Titelverteidiger und fünfmaligen Cup-Gewinner Royal Villette Charleroi mit 1:3.

Vor 3.300 Zuschauern war das Borussia-Trio Dimitrij Ovtcharov, Petr Korbel und Christian Süß ohne Boll chancenlos. Das Rückspiel in Belgien findet am 11. April statt. Charleroi hatte im Viertelfinale den deutschen Meister TTC Frickenhausen ausgeschaltet.

Ovtcharov und Korbel ohne Chance

Der 19-jährige Ovtcharov unterlag im Schlüsselspiel dem Russen Alexej Smirnow mit 11:5, 6:11, 10:12 und 8:11. Korbel konnte anschließend gegen den früher für Düsseldorf aktiven Weißrussen Wladimir Samsonow beim 12:14, 4:11 und 4:11 nur im ersten Satz mithalten.

Team-Europameister Christian Süß verkürzte mit 15:13, 11:5 und 11:7 gegen Jean-Michel Saive auf 1:2. Samsonow setzte gegen Ovtcharov beim 12:10, 11:7 und 11:8 den erfolgreichen Schlusspunkt für die Belgier.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung