Samstag, 08.03.2008

Golf

Cejka schafft Halbzeit-Cut bei Unwetter

Palm Harbour/Florida - Unbeeindruckt von den stürmischen Wetterkapriolen in Florida hat Alexander Cejka bei der Pods Championship in Palm Harbour den Halbzeit-Cut geschafft.

Der 37 Jahre alte Wahlmünchner beendete die zweite Runde mit 72 Schlägen und ist mit insgesamt 141 Schlägen sicher für die beiden Finalrunden qualifiziert.

 Wie schon am ersten Tag musste die Veranstaltung im Innisbrook Resort & Golf Club wegen eines Orkans vorzeitig abgebrochen werden.

Maggert in Führung

Zu diesem Zeitpunkt hatten erst 69 der 140 Teilnehmer ihre Runde beendet.

Die vorrübergehende Führung bei dem mit 5,3 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb der US-PGA-Tour übernahm der Amerikaner Jeff Maggert.

Er lag nach dem neunten Loch der 2. Runde acht unter Par und hatte drei Schläge Vorsprung auf seine Landsleute Kenny Perry und D.J. Trahan.

Das könnte Sie auch interessieren
Dustin Johnson ist die neue Nummer eins der Golfweltrangliste

Dustin Johnson nach Turniersieg neue Nummer eins der Welt

Dustin Johnson hat gute Chancen auf den ersten Platz in der Weltrangliste

Dustin Johnson vor Sprung auf Golf-Thron

Heisele hat die entscheidende Phase in Perth verpasst

Heisele verpasst entscheidende Phase in Perth


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.