Dienstag, 19.02.2008

ATP-Turnier in Rotterdam

Kohlschreiber verliert deutsches Duell

Rotterdam - Mischa Zverev hat beim mit 824.000 Dollar dotierten Turnier in Rotterdam das deutsche Duell gegen Philipp Kohlschreiber mit 7:5, 7:5 gewonnen und damit das Achtelfinale erreicht.

Tennis, ATP, Zverev
© DPA

Der Hamburger setzte sich in rund 90 Minuten gegen den favorisierten Kohlschreiber durch. In der Runde der letzten 16 trifft Zverev, der in der Weltrangliste an Position 98 notiert ist, auf den Sieger der Partie zwischen Simone Bolelli (Italien) und dem Spanier David Ferrer.

Neben Zverev zog auch der Stuttgarter Michael Berrer in die nächste Runde ein. Der 27-Jährige bezwang den deutschen Qualifikanten Matthias Bachinger mühelos mit 6:3, 6:2 und muss nun gegen den Gewinner der Begegnung zwischen Marseille-Sieger Andy Murray (Schottland) und dem Niederländer Robin Haase antreten.


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.