ATP-Turnier in Rotterdam

Kohlschreiber verliert deutsches Duell

SID
Dienstag, 19.02.2008 | 09:27 Uhr
Tennis, ATP, Zverev
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Rotterdam - Mischa Zverev hat beim mit 824.000 Dollar dotierten Turnier in Rotterdam das deutsche Duell gegen Philipp Kohlschreiber mit 7:5, 7:5 gewonnen und damit das Achtelfinale erreicht.

Der Hamburger setzte sich in rund 90 Minuten gegen den favorisierten Kohlschreiber durch. In der Runde der letzten 16 trifft Zverev, der in der Weltrangliste an Position 98 notiert ist, auf den Sieger der Partie zwischen Simone Bolelli (Italien) und dem Spanier David Ferrer.

Neben Zverev zog auch der Stuttgarter Michael Berrer in die nächste Runde ein. Der 27-Jährige bezwang den deutschen Qualifikanten Matthias Bachinger mühelos mit 6:3, 6:2 und muss nun gegen den Gewinner der Begegnung zwischen Marseille-Sieger Andy Murray (Schottland) und dem Niederländer Robin Haase antreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung