Motorsport

Margaritis verlässt die DTM

SID

Köln - Alexandros Margaritis verlässt nach drei Jahrern das Deutsche Tourenwagen Masters. Der 23-jährige Deutsch-Grieche hatte im vergangenen Jahr Platz zehn in der Gesamtwertung belegt.

"Das Ausscheiden aus der DTM und Mercedes-Benz Motorsport war meine eigene Entscheidung", sagte Margaritis in einer Pressemitteilung. Angaben über seine Zukunftsplanung machte er nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung