Radsport

Leipheimer gewinnt Kalifornien-Rundfahrt

SID
Montag, 25.02.2008 | 09:31 Uhr
Advertisement
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Pasadena - Der Amerikaner Levi Leipheimer hat erneut die Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Nach seinem Erfolg 2007 setzte sich der Radprofi vom Team Astana auch in diesem Jahr auf der einwöchigen Tour durch.

Leipheimer ließ sich auf der Schlussetappe seinen Vorsprung im Gesamtklassement nicht mehr nehmen und entschied die Rundfahrt mit 49 Sekunden Vorsprung vor dem Schotten David Millar für sich. Dritter wurde der Amerikaner Christan Vande Velde mit einem Rückstand von 68 Sekunden.

Die siebte und letzte Etappe über 150 Kilometer von Santa Clarita nach Pasadena gewann im strömenden Regen George Hincapie vom T- Mobile-Nachfolger High Road. Der Amerikaner setzte sich im Schlussprint einer fünf Fahrer starken Ausreißergruppe vor dem Australier Rory Sutherland und seinem Landsmann Jason McCartney durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung