Radsport

Leipheimer gewinnt Kalifornien-Rundfahrt

SID
Montag, 25.02.2008 | 09:31 Uhr
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Pasadena - Der Amerikaner Levi Leipheimer hat erneut die Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Nach seinem Erfolg 2007 setzte sich der Radprofi vom Team Astana auch in diesem Jahr auf der einwöchigen Tour durch.

Leipheimer ließ sich auf der Schlussetappe seinen Vorsprung im Gesamtklassement nicht mehr nehmen und entschied die Rundfahrt mit 49 Sekunden Vorsprung vor dem Schotten David Millar für sich. Dritter wurde der Amerikaner Christan Vande Velde mit einem Rückstand von 68 Sekunden.

Die siebte und letzte Etappe über 150 Kilometer von Santa Clarita nach Pasadena gewann im strömenden Regen George Hincapie vom T- Mobile-Nachfolger High Road. Der Amerikaner setzte sich im Schlussprint einer fünf Fahrer starken Ausreißergruppe vor dem Australier Rory Sutherland und seinem Landsmann Jason McCartney durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung