Mittwoch, 27.02.2008

Radsport

Erster Saisonsieg für Erik Zabel

Xativa/Spanien - Erik Zabel hat seinen ersten Sieg im Jahr 2008 gefeiert. Der 37-Jährige vom Milram-Team gewann die zweite Etappe der Valencia-Rundfahrt.

Zabel setzte sich nach 178 Kilometern von Alzira nach Xativa im Massensprint vor dem Italiener Mirco Lorenzetto und dem Franzosen Samuel Dumoulin durch. Auftaktsieger Jose Ivan Gutierrez verteidigte seine Gesamtführung.

"Das war ein sehr anspruchsvoller Schlusssprint, da es im Finale ziemlich bergab ging und relativ eng war. Deshalb bin ich über meinen ersten Saisonerfolg besonders glücklich", sagte Zabel. Am Vortag war der Routinier auf der sehr anspruchsvollen Auftaktetappe 25. geworden und hatte dabei das abgehängte Hauptfeld ins Ziel geführt. Die fünftägige Rundfahrt endet am 1. März.

Das könnte Sie auch interessieren
Philippe Gilbert war siegreich

Gilbert gewinnt Drei Tage von De Panne

Marcel Kittel mit Teilerfolg in Belgien

De Panne: Kittel gewinnt ersten Teil der dritten Etappe

Marcel Kittel kam auf Platz drei ins Ziel

De Panne: Kittel sprintet auf Rang drei


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.