Sonntag, 24.02.2008

Wasserball

Deutsche Frauen Achte bei Olympia-Quali

Imperia/Italien - Deutschlands Frauen haben das achttägige Olympia-Qualifikationsturnier von Imperia in Italien mit Platz acht beendet. Das Team kam zum Abschluss des Turniers zu einem achtbaren 12:13 (4:2, 1:3, 1:4, 6:4) gegen Asienmeister Kasachstan.

Einen Platz unter den acht Nationen in Peking hatte die deutsche Auswahl unter ihrem neuen Trainer Andras Feher bereits in der Vorrunde verfehlt. Die vier noch freien Olympia-Plätze sicherten sich Europameister Russland, Gastgeber Italien, Ungarn und Griechenland.

Bereits zuvor standen Olympia-Gastgeber China, die USA (Weltmeister), Australien (WM-Zweiter) und der viermalige Europameister Niederlande als Teilnehmer fest.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.