Donnerstag, 28.02.2008

Leichathletik

Athleten aus 159 Ländern zur Hallen-WM

Monte Carlo - Die 12. Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Valencia verzeichnen knapp eine Woche vor ihrem Beginn einen Melderekord.

Athleten aus 159 Ländern haben sich für das Sportfestival vom 7. bis 9. März im Palau Velodromo Lluis Puig angesagt, teilte der Weltverband IAAF in Monte Carlo mit. So viele Nationen waren noch nie bei Hallen-Titelkämpfen vertreten.

Damit würde der bisherige Rekord von 139 Nationen, die 2004 in Budapest am Start waren, wurde deutlich übertroffen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) schickt ein Team mit 16 Athleten zur Hallen-WM nach Spanien.

Das könnte Sie auch interessieren
Claudia Salman-Rath hat sich im Weitsprung durchgesetzt

Salman-Rath gewinnt Weitsprung vor Wester

Raphael Holzdeppe war bei der Hallen-DM siegreich

Holzdeppe holt ersten deutschen Hallen-Titel

Max Heß hat sich den deutschen Hallentitel gesichert

Heß gewinnt deutschen Hallen-Titel


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.