Samstag, 23.02.2008

Skeleton

Anja Huber erstmals Weltmeisterin

Altenberg - Anja Huber aus Berchtesgaden hat erstmals in ihrer Karriere den Weltmeistertitel im Skeleton gewonnen.

Die 24 Jahre alte Europameisterin und deutsche Meisterin fuhr in den Finalläufen im dritten Durchgang noch einmal Laufbestzeit und verwies Weltcup-Gesamtsiegerin Katie Uhländer aus den USA mit 30/100 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Kerstin Jürgens von der RSG Hochsauerland holte mit einem starken vierten Lauf, in dem sie die Bestzeit markierte, die kaum noch für möglich gehaltene Bronzemedaille. Die Oberhoferin Marion Trott kam bei ihrer ersten WM auf Rang sieben.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.