Sonntag, 17.02.2008

Tennis

Andy Murray Turniersieger in Marseille

Marseille - Der an Nummer vier gesetzte Andy Murray hat das mit 534.000 Dollar dotierte Tennisturnier in Marseille gewonnen.

Die britische Nummer eins, in diesem Jahr bereits Turniersieger in Doha, setzte sich im Finale nach 104 Minuten mit 6:3, 6:4 gegen den Kroaten Mario Ancic durch. Für Murray war es der sechste Turniersieg seiner Karriere.

Ancic, der in Marseille seine Saison eröffnete, brachte sich mit neun vergebenen Breakbällen selbst um den Lohn einer guten Leistung.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.