Montag, 07.01.2008

Rallye

Uwe Nittel kehrt in die Rallye-WM zurück

Hamburg - Nach achtjähriger Pause kehrt der ehemalige Mitsubishi-Werkspilot Uwe Nittel (Adelmannsfelden) in die Weltmeisterschaft zurück. Beim zweiten WM-Lauf in Schweden (8. bis 10. Februar) wird der 38 Jahre alte Ex-Profi sein Comeback geben.

Zudem ist vorgesehen, dass der Schwabe mit Detlef Ruf (Giggenhausen) in einem seriennahen Mitsubishi Lancer bei sechs der acht Läufe zur Produktionswagen-WM, in der er 1996 knapp den Titel verfehlt hatte, antreten wird.

Danach folgen für den zur Produktionswagen-WM eingeschriebenen Piloten noch die Schotter-Rallyes in Argentinien, Griechenland, Türkei, Finnland und Wales. Seinen letzten WM-Lauf 2000 hatte er mit einem privat eingesetzten Toyota Corolla im italienischen San Remo bestritten.

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Bradl musste sich bei seinem Debüt mit einem Punkt begnügen

Bradl bei Superbike-Debüt in den Punkten

Nick Heidfeld hat die Punkteränge verpasst

Heidfeld verpasst Top 10 in Buenos Aires, Buemi feiert Hattrick

Mick Schumacher könnte in der Formel 3 richtig Kasse machen

Formel 3: Größerer Preisgeldtopf für Schumacher und Co.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.