Tennis

USA und Serbien bestreiten Finale beim Hopman Cup

SID
Donnerstag, 03.01.2008 | 16:07 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Perth/Australien - Topfavorit Serbien fordert im Finale des Hopman Cups den viermaligen Champion USA heraus.

Das serbische Tennis-Duo Jelena Jankovic/Novak Djokovic sicherte sich durch einen 2:1-Erfolg im abschließenden Gruppenspiel gegen Argentinien die Endspiel-Teilnahme bei der inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft im australischen Perth.

Doppel bringt die Entscheidung 

Nachdem die Weltranglisten-Dritte Jankovic ihr Einzel gegen Gisela Dulko im zweiten Satz wegen einer Verletzung aufgeben musste, sorgte Djokovic durch ein 6:2, 6:3 gegen Juan Ignacio Chela für den Ausgleich. Die Entscheidung fiel im Doppel, das Jankovic/Djokovic mit 6:1, 3:6, 10:4 gegen Dulko/Chela gewannen.

Die USA waren zuvor dank eines 3:0-Erfolges über Gastgeber Australien als ungeschlagener Gruppenerster in das Finale eingezogen. Serena Williams hatte mit einem 6:2, 7:6 (9:7) gegen Alicia Molik ihr Team mit 1:0 in Führung gebracht, Mardy Fish gelang mit einem 7:6 (7:5), 7:6 (12:10) gegen Peter Luczak die frühe Entscheidung.

Das bedeutungslos gewordene Doppel gewannen Williams/Fish 6:2, 6:3 gegen Molik/Luczak. Die USA stehen zum neunten Mal im Hopman-Cup-Finale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung