Basketball

Trierer Spielmacher Taylor fällt verletzt aus

SID
Dienstag, 15.01.2008 | 17:18 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
NBA
Fr01:00
NBA Draft 2017
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Trier - Spielmacher Marcus Taylor vom TBB Trier fällt verletzungsbedingt voraussichtlich weitere vier Wochen aus. Wie der Klub mitteilte, hätten "neue Untersuchungen in den vergangenen Tagen" die Diagnose ergeben.

Der Amerikaner hatte zu Saisonbeginn einen Kapselriss im großen Zeh und eine Fraktur des darunter liegenden Knochens erlitten. Seitdem kam Taylor nur zu zwei Pflichtspiel-Einsätzen. In vier Wochen soll eine Magnet-Resonanztomographie in Köln weiteren Aufschluss geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung