Niedersachsen-Rundfahrt kämpft ums Überleben

SID
Mittwoch, 09.01.2008 | 17:58 Uhr
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Hannover - Die Niedersachsen-Rundfahrt kämpft weiterhin ums Überleben. Trotz des angekündigten Rückzugs von Fahrzeugsponsor Volkswagen und trotz einer Finanzierungslücke von rund 100.000 Euro wollen die Organisatoren die 32. Auflage vom 23. bis 27. April auf den Weg bringen.

"Wir haben sehr positive Signale von etwaigen anderen Sponsoren erhalten und haben in den nächsten Wochen noch entscheidende Gespräche terminiert", erklärte Rundfahrtchef Otto Pätzold (Schellerten). "Bis Ende Januar müssen wir Klarheit haben. Dann wird über Absage oder Durchführung entschieden."

Nach den derzeitigen Planungen soll die "Lotto-Rundfahrt" über insgesamt 877 Kilometer von Bückeburg bis nach Göttingen führen. Als Etappenorte sind Springe, Peine, Winsen/Luhe, Barsinghausen und Hannover vorgesehen.

Der Rückzug von VW verursacht ein Loch von rund 50.000 Euro im Gesamtetat von 325.000 Euro. Der Wolfsburger Konzern gab im Gespräch mit den Rundfahrt-Veranstaltern zu erkennen, dass er sich künftig nicht nur aus dem Radsport, sondern auch aus anderen Sportarten als Sponsor zurückziehen werde.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung