Schwimmen

Maurer startet mit Platz drei in den Weltcup

SID
Montag, 28.01.2008 | 11:14 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Santos/Brasilien - Langstreckenschwimmerin Angela Maurer ist mit einem dritten Platz in die Weltcup-Saison gestartet.

Die für Mainz aktive Wiesbadenerin, 2007 Gesamtsiegerin des FINA-Weltpokals, belegte in Santos (Brasilien) über die künftig olympische 10-km-Distanz hinter der russischen Weltmeisterin Larissa Ilschenko und der Amerikanerin Kirsten Groome Platz drei.

Britta Kamrau-Corestein aus Rostock wurde Vierte. Bei den Männern setzte sich der Italiener Valerio Cleri durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung