Mittwoch, 30.01.2008

Schwimmen

DSV nominiert Synchronschwimmerinnen

Düsseldorf - Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) nimmt mit zwölf Synchronschwimmerinnen an den Europameisterschaften vom 13. bis 24. März in Eindhoven teil, gab der DSV bekannt.

Fünf der zwölf Athletinnen bringen bereits Erfahrungen von der EM 2006 in Budapest mit, bei den Welt-Titelkämpfen 2007 in Melbourne waren aus dem jetzigen EM-Aufgebot schon sieben Schwimmerinnen dabei. Die Bochumerin Kyra Felßner ist mit 15 Jahren die Jüngste im DSV-Team.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mädels aus Flensburg, Bochum, Leipzig und Bad Godesberg

Die EM-Mannschaft des DSV im Synchronschwimmen:

Solo: Lisa Lacker (TSB Flensburg) ­ Ersatz: Melanie Zillich (FS Bochum); Duett: Lisa Lacker, Iris Zeppenfeld, Wiebke Jeske (TSB Flensburg); Team und Kombination: Lisa Lacker, Iris Zeppenfeld, Wiebke Jeske, Kathrin Funke, Edith Zeppenfeld, Ida Naeve (alle TSB Flensburg), Anja Kühn, Patricia Meeser, Franziska Kessler (alle SC DHfK Leipzig), Melanie Zillich, Kyra Felßner (beide FS Bochum), Jasmin Kunze (ISV Bad Godesberg)

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.