Basketball

Bamberg unterliegt Barcelona

SID
Donnerstag, 31.01.2008 | 21:56 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Bamberg - Mit einer erneuten Heimpleite hat sich der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg aus der EuroLeague verabschiedet.

Die Oberfranken unter Trainer Dirk Bauermann unterlagen vor heimischem Publikum dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona mit 65:69 (31:34) und mussten damit am 14. und letzten Vorrundenspieltag die zwölfte Niederlage einstecken.

Auch ohne die Stammkräfte Chris Ensminger und Demond Greene konnten die Hausherren lange Zeit mithalten, am Ende siegte aber das routiniertere Team aus Barcelona. Den Einzug in die K.o.-Runde der europäischen Königsklasse hatte der deutsche Meister schon frühzeitig verspielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung