Bamberg unterliegt Barcelona

SID
Donnerstag, 31.01.2008 | 21:56 Uhr
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Bamberg - Mit einer erneuten Heimpleite hat sich der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg aus der EuroLeague verabschiedet.

Die Oberfranken unter Trainer Dirk Bauermann unterlagen vor heimischem Publikum dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona mit 65:69 (31:34) und mussten damit am 14. und letzten Vorrundenspieltag die zwölfte Niederlage einstecken.

Auch ohne die Stammkräfte Chris Ensminger und Demond Greene konnten die Hausherren lange Zeit mithalten, am Ende siegte aber das routiniertere Team aus Barcelona. Den Einzug in die K.o.-Runde der europäischen Königsklasse hatte der deutsche Meister schon frühzeitig verspielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung