Schwimmen

EM-Gold für Schäfer und Herren-Staffel

SID
Donnerstag, 13.12.2007 | 18:11 Uhr
Schwimmen, EM, Gold
© DPA
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Debrecen - Janne Schäfer ist im ungarischen Debrecen zum dritten Mal hintereinander Kurzbahn-Europameisterin über 50 Meter Brust geworden.

Die 26-Jährige siegte nach deutschem Rekord von 30,33 Sekunden zeitgleich mit der Russin Julia Jefimowa. Dritte wurde Sarah Poewe aus Wuppertal in 30,80. Janne Schäfer unterbot ihre nationale Bestmarke vom 9. September 2004 um 3/100 Sekunden.

Außerdem wurden die Herren mit Thomas Rupprath aus Rostock, Markus Deibler aus Biberach, dem Potsdamer Johannes Dietrich und Steffen Deibler (ebenfalls Biberach) in 1:34,39 Minuten Europameister.

Für ein Quartett des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) war es in dieser Disziplin bereits der achte Titelgewinn hintereinander seit 2000. Zweiter wurde Russland in 1:34,99 Minuten, Dritter die Staffel der Niederlande in 1:35,35.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung