Petkovic kürt sich zur deutschen Meisterin

SID
Samstag, 08.12.2007 | 17:47 Uhr

Biberach - Fedcup-Spielerin Andrea Petkovic aus Darmstadt ist zum ersten Mal deutsche Tennis-Meisterin. Die Nummer drei der Setzliste schlug im Finale in Biberach nach einem harten Kampf die top-gesetzte Julia Görges (Bad Oldesloe) nach 2:40 Stunden mit 7:5, 6:7, 6:4.

"Es war ein durchwachsenes Match mit leichten Fehlern auf beiden Seiten", sagte Fedcup-Chefin Barbara Rittner. "Beiden hat man heute angemerkt, dass sie angeschlagen waren."

Görges musste sich nach ihrem Halbfinal-Sieg gegen Carmen Klaschka (Augsburg) am Freitag am Oberschenkel behandeln lassen, für Petkovic war es das vierte Drei-Satz-Match in vier Tagen. "Als ich den zweiten Satz verloren hatte, hätte ich am liebsten aufgegeben", sagte die 20 Jahre alte Siegerin. Zu Beginn des zweiten Satzes hatte die Nummer 92 der Weltrangliste sogar Kreislaufprobleme. "Aber dann hat mich mein Siegeswille gepackt", sagte Petkovic. Sie löste die im Viertelfinale ausgeschiedene Kristina Barrois (Bous) als Titelträgerin ab.

Herrenfinale zwischen Beck und Seifert

Bei den Herren stehen sich im Finale Andreas Beck (Stuttgart) und Stefan Seifert (Hannover) gegenüber. Beck kam gegen den im Halbfinale wegen einer Leistenverletzung nicht angetretenen Topfavoriten Michael Berrer (Stuttgart) ohne Ballwechsel weiter.

Im zweiten Vorschlussrunden-Duell schlug Seifert den Qualifikanten Daniel Elsner (Mannheim) mit 7:6, 6:3.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung